Denn die Gemeinschafft schafft Mehrwert  inkl. der Abrechnung mit Service Providern
Übrigens sind Genossenschaften nun auch UNESCO Kulturerbe.

Information DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie wie Sie sich der Consulting Union anschließen können
=

Handeln auf Basis gemeinsamer Werte

Als Basis unseres gemeinsamen unternehmerischen Wirkens haben wir einige Grundwerte definiert, nach denen wir handeln und an denen wir uns messen lassen:

Transparenz

Wir legen unseren Kunden und Partnern gegenüber möglichst weitgehend alle Informationen zu Vergütungen, Margen, Provisionen etc. offen.

Teilhabe an Ertrag und Ergebnis

Jeder Partner kann über ein transparentes Provisionsmodell für Unterstützungsleistung im Vertriebsprozess wirtschaftlich am Ertrag teilhaben. In Form von Rückvergütungen auf ihre Umsätze werden die Partner daneben am erwirtschafteten Ergebnis beteiligt, sofern die Wirtschaftslage des Unternehmens dies zulässt.

Mitbestimmung

Bei uns haben die Partner Einflußnahme auf die Aktivitäten der Genossenschaft.

Offenheit und Gemeinschaftssinn

Wir fördern beides indem wir unsere Partner ständig dazu motivieren, Geschäftschancen, Kontakte und Projekte untereinander offen zu kommunizieren, auch wenn auf den ersten Blick nicht unbedingt ein persönlicher Vorteil für den Einzelnen damit verbunden ist. Dadurch schaffen wir Vertrauen, Verantwortungsgefühl und Hilfsbereitschaft untereinander.

Fairness

Wir gestalten die Honorare zum Vorteil unserer Kunden und Partner indem wir gemeinsam marktgerechte faire Preise festlegen.

Kooperation

Wir arbeiten vertrauensvoll mit Partnern zusammen, die Ihre Margen offen an uns kommunizieren. Das schafft gegenseitigen Mehrwert und hilft zudem unsere Kunden mit erfahrenen Consultants zu bedienen. Sowie unseren Partnern – z.B. bei auslaufenden Projektverträgen – passende Folgeprojekte anbieten zu können.

MOTIVATION

IT-Consulting ist geprägt durch eine Vielzahl kleiner und Kleinstunternehmen sowie freiberuflich oder gewerblich tätiger Einzelunternehmer. Die Marktprognosen versprechen weltweit weiter starkes Wachstum im Bereich der Informationstechnologien. Selbständige und freiberufliche IT-Experten erfreuen sich weiterhin einer starken Nachfrage nach ihrer Dienstleistung.

Große Nachfrager nach IT-Consulting sind insbesondere in den wirtschaftlichen Ballungszentren angesiedelte Unternehmen des produzierenden Gewerbes (z.B. Automobilindustrie), Energieunternehmen, Telekommunikationsunternehmen sowie Banken, Versicherungen und andere große Finanzdienstleister. Bedingt durch den Zwang zur Umsetzung der durch Politik und Gesetzgebung verordneten regulatorischen Themen (Bsp. Basel 3, Abgeltungssteuer) aber auch durch Innovationsdruck werden diese Unternehmen auch zukünftig große und langfristige IT-Projekte durchführen, die sie alleine mit ihrer Stammbelegschaft nicht bewältigen können.

Kennzeichnend für die Vielzahl von kleinen und Kleinstanbietern von IT-Consulting ist insbesondere, dass zwar hervorragende Expertisen im Bereich der operativen Durchführung von Projektaufgaben , aber kaum Kompetenzen im Bereich Vertrieb oder Marketing vorhanden sind. Auch die Preisgestaltung fällt vielen schwer, da ein marktgerechter Preis für die eigene Dienstleistung mangels Marktkenntnis nicht ermittelt werden kann.

MISSION

Im Consultingbereich hat sich eine Art Maklerwesen entwickelt. Dies sind Unternehmen, die sich selbst als Consultingunternehmen bezeichnen, tatsächlich aber selbst keine oder kaum IT-Kompetenzen im Unternehmen vorweisen können. Sie beschäftigen sich hauptsächlich damit, große Nachfrager mit kleinen selbständigen IT-Consultants zu versorgen. Die mangelnde Marktkenntnis der IT-Consultants wird allzu oft genutzt um eine teilweise horrende Marge für die Vermittlungsleistung dauerhaft abzuschöpfen. Durch vertragliche Regelungen wird dem kleinen selbständigen Unternehmer unter Androhung von hohen Geldstrafen untersagt auch teilweise bis zu 12 Monate nach Beendigung des Auftrags in ein direktes Auftragsverhältnis mit dem Auftraggeber zu treten.

Viele selbständige oder freiberufliche IT-Experten akzeptieren dieses Vorgehen vor allem mangels Alternative. Große Auftraggeber versuchen dem durch Optimierung ihrer Einkaufsprozesse entgegenzuwirken. Allerdings bisher nur mit mäßigem Erfolg. Internetplattformen und Foren, die sich um das Zusammenbringen von Auftraggebern und selbständigen IT-Consultants bemühen, werden innerhalb kurzer Zeit von den Projektvermittlern schon allein durch die Masse ihrer Postings „übernommen“.

Vor diesem Hintergrund entstand die Idee eines Zusammenschlusses von kleinen selbständigen und freiberuflichen IT-Consultants in der Consulting Union um selbst Vertriebskompetenzen aufzubauen und die Geschäftsbesorgung sowie Geschäftsabwicklung auf der Basis von gemeinsamen Werten wie Transparenz, Offenheit und Fairneß zu übernehmen.

Gemeinschafft schafft Mehrwert

ÜBER UNS

Wer sind wir?

Wir sind freiberufliche Consultants, die sich zusammengeschlossen haben um für jeden Einzelnen bessere Chancen und Bedingungen im Markt für IT-Dienstleistungen zu schaffen. 
Gründung 2012

Netzwerk

Jeder Einzelne von uns verfügt über langjährige Erfahrung und ein ausgezeichnetes Netzwerk bei interessanten Kunden sowie Kontakten zu kompetenten Kollegen mit unterschiedlichsten IT-Kompetenzen.

Gemeinsam sind wir weit mehr als nur die Summe unserer Kompetenzen und Kontaktnetzwerke. Erst durch Kooperation gelingt es gemeinsam für jeden Einzelnen durch Nutzung von Synergien Mehrwerte zu schaffen, die sich nicht nur kommerziell auszahlen.

Kooperation

Durch Kooperation schaffen wir mehr Ertrag, mehr Sicherheit, mehr Zufriedenheit und mehr Perspektiven für jeden Einzelnen.

Unsere Kunden profitieren davon insbesondere durch transparente Preisgestaltung, Kontinuität und hohe Lieferfähigkeit.

VORSTAND

Jürgen Gruber

Vorstand

AUFSICHTSRAT

Guido Wittner

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Panagiotis Tsiantopoulos

Aufsichtsrat und Gründer

Jürgen Pöhler

Aufsichtsrat

Christoph Neubert

Aufsichtsrat

PUBLIKATIONEN

 
April 2018: Unsere Publikationen werden gerade neu zusammengestellt.
Erfahren Sie hier, wie Sie als Kunde vom offenen und fairen Geschäftsmodell profitieren können, testen Sie uns! 

Aktuelle Termine:

Stammtisch Donnerstag 12.09.2019 um 19:00 Uhr

AKTUELLES

Recht

Kundenschutzvereinbarungen mit Freelancern
Eine interessante Ausarbeitung zum Thema Kundenschutzvereinbarungen von RA Julia Gertz 

Zusammenarbeit zwischen IT-Freelancern und Agenturen
Eine interessante Umfrage zur Zusammenarbeit zwischen IT-Freelancern und Agenturen von RA Julia Gertz 

FÜR KUNDEN

Erfahren Sie hier, wie Sie als Kunde vom offenen und fairen Geschäftsmodell profitieren können, testen Sie uns ! 

Sie suchen einen geeigneten Berater: Wir stellen Ihnen die passenden Profile zusammen und gewährleisten ebenso die weitere Betreuung. 

Wir besetzen Ihre Projekte mit passenden Beratern: Alle unsere Consultants sind erfahren. Durch unser Netzwerk sind wir in der Lage, den passenden Berater für sie zu finden. 

Transparent: Sie sind interessiert, dass Ihre Consultants transparent entlohnt werden? Dies ist bei uns sichergestellt.

KERNKOMPETENZEN

  • Testmanagement
  • Projektmanagement
  • Management - Potentialanalysen
  • Transitionmanagement
  • Business Analysten
  • Datenbank (DBA, Tuning, APEX, PL/SQL Programmierung, Modell…)
  • Operations, HOST (DB2, JCL, XML, SPUFI, COBOL ...)
  • ServiceNow - Berater
  • UC4 / Automic / AWA (Automic Workflow Automation)
  • Migrations-Spezialisten und Teams
  • Programmierer JAVA (viele Varianten), C++, SAS (z.B. SAS EG), UNIX Shellscript
  • Versicherungs-Spezialisten (Business Analysten, Riester-Experten..)
  • Neu: Potentialanalysen für Unternehmen u.v.m.

FÜR FREELANCER – WERDEN SIE PARTNER!

UNSERE VORTEILE

  • Abrechnungsgemeinschaft (Wir rechnen mit Dir über kreditorische Gutschriften ab. Du brauchst somit keine Rechnungen zu schreiben. Wir benötigen nur das unterschriebenes Kunden-Timesheet per Mail. Wir erledigen für Dich inkl. der Überweisung auf Dein Konto alles !) Somit kannst Du Dich voll auf Deine Beratung beim Kunden konzentrieren.
  • Erfahre den Gemeinschaftssinn in unserer Gemeinschaft
  • Du profitierst bei der Vermittlungen von Aufträgen die Du z.B. selbst nicht annehmen kannst
  • Du profitierst bei der Vermittlung von Dir bekannten IT-Beratern (die Du empfehlen kannst)
  • Wir unterstützen Dich bei auslaufenden Verträgen um neue Aufträge
  • Wir zahlen am Geschäftsjahresende Rückvergütungen an all diejenigen Mitglieder aus, die für uns gearbeitet haben
  • Du erhältst Dividendenzahlungen für den Genossenschaftsanteil (je nach Beschluss)
  • Wir bieten Dir vergünstigte Versicherungskonditionen z.B. bei Berufshaftplichtversicherung (Nur für CU Mitglieder.)
  • Du erhältst Beratung/Unterstützung im Falle von Scheinselbständigkeit u.a. durch unseren Verband, ggf. unterstützen wir Dich auch in einem Musterprozess, da aktuell ungenügend Klarheit (Kriterien sind widersprüchlich) in der Rechtsprechung existiert.
  • Gerne kannst Du Dich bei uns einbringen und mitbestimmen
  • NEU: ITIL Projektmanager können sich über die CU als ”validierter Projektmanager" zertifizieren lassen.
    Jedes CU Mitglied hat die Möglichkeit eine vergünstigte Potentialanalyse durchzuführen.
  • Event-Vorteilspackage über uns. Ihr benötigt hier eure CU-Mailadresse. 
    zum CU Event Vorteilspackage

 

KONTAKT

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? 
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Consulting Union eG
Hauptstraße 223
65760 Eschborn

M: +49 (0) 178 3388 518 Günther Kleber
M: +49 (0) 172 2571 699 Jürgen Gruber
E-Mail: vorstand@consulting-union.de

Info: Unser zuständiger Prüfungsverband nach §54 GenG ist unter www.genossenschaftsverband.de kontaktierbar.

 

=